Zum Blog zurückkehren

Schweizer Team an der Pony WM 2019

Für das Schweizer Team an der Pony WM in Kisber-Aszar HUN resultierte der 3. Rang und somit die Bronzemedaille für

Cedric Scherrer, Doris Schmid, Lea Schmidlin, Christof König, Dominic Falk, Yannik Scherrer. 

Wir gratulieren den WM-Teilnehmern zu ihrem Erfolg!

Manschafts Bronze Pony WMpng

SM 2018

In 8 Kategorien wurden vom 21. - 23. September 2018 in Scherz die Schweizermeister im Fahren erkoren.

Über 70 Gespanne hatten sich angemeldet, darunter auch 16 Fahrer von der Fahrsportgruppe Bern und Umgebung. In diesen 3 Tagen erkämpften sich von unserem Verein die folgenden Fahrer und Fahrerinnen Medaillen und Topklassierungen: 

Jugendcup
Rang 1 und Goldmedaille: Mathias Wüthrich,   Rang 2 und Silbermedaille: Tim Kramer,   Rang 5: Lisa Sommer

Zweispänner Pony LMS
Rang 3 und Bronzemedaille: Hans Peter Sommer,   Rang 5: Cyrine Grütter

Vierspänner Pony LMS
Rang 2 und Silbermedaille: Dominic Falk

Einspänner Pferd L
Rang 2 und Silbermedaille: Michael Wüthrich

Einspänner Pferd MS
Rang 1 und Goldmedaillle: Stefan Ulrich,   Rang 3 und Bronzemedaille: Bernhard Wüthrich,   Rang 6: Andreas Studer,   Rang 16: Daniel Aeschbacher 

Zweispänner Pferd MS
Rang 1 und Goldmedaille: Beat Schenk,   Rang 3 und Bronzemedaille: Bruno Widmer,   Rang 4: Werner Ulrich,   Rang 6: Oliver Brand,  

Markus Leibundgut verzichtet nach guter Dressur auf Marathon und Kegelfahren.


SM Scherz B Widmerjpg


SM Scherz Beat Schenkjpg

SM Scherz Brckejpg

SM Scherz Dominic Falkjpg

SM Scherz Fam Wthrichjpg

SM Scherz medallien zermoniejpg

SM Scherz Michael Wthrichjpg


SM Scherz Siegerehrungjpg

SM Scherz Stefan Ulrichjpg

Vereinsmeisterschaft 2018

Der Wetterbericht für den 10. Mai 2018 hätte nicht schlechter sein können. Das von Herrn Lorenz Hirni der Dr. Werner Sidler Stiftung zur Verfügung gestellte Land in Rubigen war am Mittwoch sauber gemäht und zum Aufstellen des Parcours bereit. 

19 Gespanne nahmen den von Bernhard Wüthrich gestellte Kegelparcours in Angriff. Vom 12-jährigen Junior bis zum pensionierten Fahrer kämpften alle vehement um möglichst wenige Punkte und Sekunden. 3 Gespanne nahmen auch die Postenfahrt im schönen Naturpark Hunzigenau unter die Hufe und Räder.

Mit dem letzten Fahrer kam auch der von den Bauern ersehnte und vom Wetterbericht angekündigte Regen.  

Bedanken möchten wir uns bei den Teilnehmern für den sauber und vorbildlich hinterlassenen Parkplatz und den vielen Helfern, die sich für diesen Anlass zur Verfügung gestellt haben. 

Die Vereinsmeister 2018 sind: 

Einspänner Pferde B/L/M/S: Urs Kobel Münsingen

Zweispänner Pferde M/S: Markus Leibundgut Ostermundigen

Ein- Zweispänner Pony B/L/M/S: Lisa Sommer Hindelbank

Tandem: Heinz Wohlgemuth Seewen

Postenfahrt: Zehnder Ines Murten 

Das OK Vereinsmeisterschaft 2018

Schweizermeisterschaft Gespannfahren 2017 Wyland

Bei sonnigem und heissem Sommerwetter fand die Schweizermeisterschaft 2017 im Wyland statt. Ein ganzes Dorf zeichnet für eine lückenlose Organisation und wunderschöne Turnierplätze sowie phantasievolle Hindernisse verantwortlich.  

Durch gute Ergebnisse bedanken sich die 12 SM-Teilnehmer der Fahrsportgruppe Bern und Umgebung bei den Organisatoren für ihre ausgezeichnete Arbeit. 

Für weitere Informationen, detaillierte Ranglisten und Fotos steht folgender Link zur Verfügung: fahrsport-aktuell.ch

Drivers Challenge 2016

Bei Sonnenschein, Regen und Schneefall kämpften an der Drivers Challenge 2016 in Bern die Fahrer/innen in der Qualifikation um einen Platz an der Schweizermeisterschaft 2016.


In sämtlichen Prüfungen standen Fahrerinnen und Fahrer der FGB erfolgreich am Start.

 

Einspänner Pferde M: Aeschbacher Anja 

 

Einspänner S: Ulrich Stefan, Häuptle Daniela    

 

Zweispänner M/S: Riedener Markus, Widmer Bruno, Schenk Beat, Brand Oliver    

 

Vierspänner S: Ulrich Werner  

 

Pony M/S: Grütter Cyrine, Sommer Hanspeter, Falk Dominic

  

Ranglisten und Berichte sind ersichtlich auf: www.fahrsport-aktuell.ch

 

Bild-Impressionen